Anne Frank - AusstellungsbegleiterInnen-Seminar

Anne-Frank-AusstellungsbegleiterInnen-Seminar

Die internationale Wanderausstellung "Anne Frank - eine Geschichte für heute" möchte v.a. jugendlichen BesucherInnen anhand der Lebensgeschichte Anne Franks zu einer Auseinandersetzung mit der Bedeutung von Konzepten wie Toleranz, Menschenrechte und Demokratie für uns heute anregen. Diese Thematik wird den AusstellungsbesucherInnen auf sehr verschiedene Art und Weise zugänglich gemacht: Zitate aus dem Tagebuch, Fotos, begleitende Texte, Auszüge aus Dokumenten und persönliche Erlebnisse von Überlebenden führen durch die Ausstellung.

Ein zweitägiges Seminar dient zur Vorbereitung der Jugendlichen auf ihre Aufgabe als AusstellungsbegleiterInnen. Von MitarbeiterInnen des Anne Frank Vereins Österreich wird der historische Hintergrund thematisiert, die Ausstellung vorgestellt und mit den TeilnehmerInnen der Umgang mit Gruppen geübt. Das Projektmotto "peer 2 peer" und der Dialog wird dabei zum zentralen Bestandteil der Begleitung und ermöglicht beiden Seiten Wissens- und Erfahrungsaneignung.

Das Ausstellungs-BegleiterInnen-Seminar richtet sich an SchülerInnen im Alter von 14 bis 18 Jahren aus Schulen der Region.

Die Initiative zu diesem Projekt entstand im Rahmen des Kinder- und Jugendfilmfestivals KIKIPLEXX 2016, bei dem die Neuverfilmung des "Tagebuch der Anne Frank" für regionale Schulen gezeigt wurde.

 

Guidetraining in St. Johann

Eindrücke vom 1. zweitägigen Seminar am BG/BORG St. Johann (im November 2016) teilt der Anne Frank Verein Österreich auf seiner Facebook-Seite

 
 
termin 23. März 2017
ort Kulturzentrum Alte Gerberei St. Johann
für beteiligte Schulen sowie alle Interessierten
 
 
Ausschreibung: artist in residence beim Festival artacts'18
bis 17.11.2017
St. Johann in Tirol
 
Free Music St. Johann
05. November 2017, 17 Uhr
Kulturzentrum Alte Gerberei St. Johann
 
Film ab - Alles rund um den Spielfilm
13. - 24. November 2017
in den Schulklassen