Experimental Sound mit Elliott Sharp

Experimental-Sound-mit-Elliott-Sharp

Was Chaostheorie und mathematische Prinzipien mit Improvisierter Musik zu tun haben? Jede Menge, hört man in das vielfältige Œuvre des Ausnahmemusikers Elliott Sharp hinein. Der Komponist, Multi-Instrumentalist (mit Schwerpunkt Gitarre), Produzent und Kurator erforscht seit Jahrzehnten die Grenzen von Komposition und Improvisation, entwickelt seine ganz eigenen Ansätze und lässt sich somit auch in keine musikalische Schublade stecken.

Mehr von Elliott Sharp’s kreativen Grenzgängen können die TeilnehmerInnen bei diesem "Experimental Sound"-Workshop am Sonntag, 7. Mai 2017 von 16 bis 19 Uhr (ACHTUNG: GEÄNDERTE ZEIT!) in der Alten Gerberei erleben. Dort bietet sich die einmalige Gelegenheit selbst mit dem New Yorker Gitarristen zu arbeiten und aktiv am kreativen zeitgenössischen Musizieren teilzunehmen.

Neugierige Musikerinnen und Musiker aller Instrumentengruppen – egal ob Profi oder Laie und gleich welchen Genres – sind herzlich aufgerufen, sich auf diese musikalische Erkundungstour einzulassen (Achtung: begrenzte TeilnehmerInnenzahl)! 

Workshop-Sprache: Englisch


Zur Einstimmung auf den Workshop sei allen Interessierten Elliott Sharp's Solo-Konzert tags zuvor, am Samstag, 6. Mai 2017, 20 Uhr, in der Alten Gerberei wärmstens ans Herz gelegt. Als angemeldete/r Workshopteilnehmer/in gibt's die Konzertkarten zum ermäßigten Preis!

 
 
termin 07.05.2017, 16 - 19 Uhr
ort Kulturzentrum Alte Gerberei St. Johann
kosten € 40,- pro Person
mit Elliott Sharp
für Hobby- und ProfimusikerInnen aller Instrumentengruppen
 
 
Free Music St. Johann
08. Oktober 2017, 17 Uhr
Kulturzentrum Alte Gerberei St. Johann