veranstaltungen Archiv

Artists in Residence: Schmoliner & Kakaliagou

Artists-in-Residence-Schmoliner-und-Kakaliagou

Wie entsteht Improvisierte Musik? Kann man sich darauf vorbereiten? Die beiden Musikerinnen Ingrid Schmoliner und Elena Kakaliagou erarbeiten in ihrer Residency in St. Johann ein neues Konzertprogramm für Piano, Horn & Stimme und geben an regionalen Schulen Einblicke in diesen Arbeitsprozess. Zeitraum: 22. Februar bis 6. März

 

Stimmakrobatik à la Maria João

Stimmakrobatik-a-la-Maria-Joao

Um die schier unbegrenzten Möglichkeiten der eigenen Stimme auszuloten, führt Maria João, die Grande Dame der Stimmakrobatik, in diesem Workshop interessierte SängerInnen, ChoristInnen, GesangsschülerInnen und –lehrerInnen der Landesmusikschulen u.a. in ihre Vokalkunst ein. Termin: 14. Februar 2016

 

Jimigration Orchestra

Jimigration-Orchestra

Die StudentInnen der Abteilung Jazz und Improvisierte Musik Innsbruck (JIMI) spielen die Lieblingssongs von AsylwerberInnen! Deren Favorite Songs wurden eigens recherchiert, transkribiert und neu arrangiert für 11-köpfiges Jazzorchester. So erhalten jugendliche Schülerinnen und Schüler neue, kulturelle Perspektiven auf das aktuelle Thema Flucht und Migration.

 

film ab - alles rund um den spielfilm

film-ab-alles-rund-um-den-spielfilm

Zur filmpädagogischen Nachbesprechung des KIKIPLEXX Kinder- und Jugendfilmfestivals kommen medienpädagogisch geschulte MitarbeiterInnen von kinderkinowelten.at direkt in die Schulklassen, um intensiv mit den SchülerInnen an und mit dem Gesehenen zu arbeiten.

 

filmvermittlung für cineasten

filmvermittlung-fuer-cineasten

Warum ist ein Film spannend? Warum ein anderer lustig? Um die vielen verschiedenen Gründe dafür gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen zu erarbeiten, gibt Franz Grafl, Spezialist für Filmtheorie, -geschichte und Medienästhetik, im Workshop am 24. November einen Leitfaden zur Filmbildung an die Hand.

 

rova saxophone quartet

rova-saxophone-quartet

Seit 1978 beglückt Rova die Musikwelt, das Saxquartett zählt somit zu deren längst dienenden Ensembles, zu den führenden ihres Genres sowieso. Von der Leichtigkeit, mit der die vier Herren zwischen Komposition und Improvisation wandeln, profitieren die Teilnehmer dieses Workshops.

 

jazz's cool

jazzs-cool

Auf der Suche nach den Wurzeln des Jazz lässt ein Bandkollektiv verschiedene Stationen in der Entwicklungsgeschichte dieser Musik erklingen. Selbst wer schon einiges dazu weiß, wird so manch neue Aspekte entdecken und erkennen: "Jazz is cool!"

 
Zurück zu den News
 
Free Music St. Johann
14. Jänner 2018, 17 Uhr
Kulturzentrum Alte Gerberei St. Johann